AMADA Precision Sheet Metal Technology Fair
AMADA Award

Dieses Jahr findet die "28. AMADA Precision Sheet Metal Technology Fair" (AMADA Blechmesse für Präzision) statt. Seit 1989 gewinnt die Veranstaltung immer mehr an Bedeutung, was die steigende Anzahl an Teilnahmen - auch international - widerspiegelt.

Während der Veranstaltung werden jährlich Kunden-Musterteile verschiedener Verarbeitungstechnologien vorgestellt, die ein hohes Know-How ausdrücken. Die Entwicklung zeigt den technologischen Fortschritt der dank dieser Plattform optimal in der Branche kommuniziert und hervorgehoben wird.

Die eingereichten Blechteile werden von einer Jury, die sich aus Mitarbeitern der AMADA School, wirtschaftlichen Instituten, Industrieverbänden und Besuchern zusammensetzt, in fünf Kategorien ausgezeichnet.

  1. Blech-Teile
  2. Schweiß-Teile
  3. Baugruppen
  4. Künstlerische Fertigung
  5. Nachwuchsförderung (Auszubildende und Studenten)

Neben den offiziellen ersten drei Plätzen werden auch Sonderauszeichnungen von Ministerien, Verbänden und AMADA vergeben.

Zusätzlich zu vielen internationalen Einsendungen in den Kategorien 1-4 werden auch in der Kategorie 5 "Auszubildende und Studenten" bemerkenswerte Arbeiten eingereicht, die hohe Erwartungen für die Zukunft der Blechbearbeitung wecken.

Dieser Wettbewerb zeigt die aktuellen technischen Möglichkeiten und steuert die weitere Entwicklung der Branche.