Software Grundschulung COMBI5

Beschreibung:

Der Kurs richtet sich an CAD/CAM-Programmierer und vermittelt alle theoretischen und praktischen Kenntnisse, die notwendig sind, um die COMBI5-Software praxisorientiert einzusetzen.

Eingangsvoraussetzungen:

  • Deutsche oder englische Sprache
  • Mathematische Grundkenntnisse
  • Erfahrung mit dem Windows™ Betriebssystem
  • Kenntnisse der allgemeinen Blechverarbeitung
  • Die Grundschulung COMBI bzw STANZEN und LASER oder ausreichende Kenntnisse in der NC-Programmierung von kombinierten AMADA Stanz-Laser-Maschinen

Inhalt:

  • Hardwarevoraussetzungen
  • Installationshinweise
  • Modulstruktur COMBI5
  • Grundlagen des CAD-Systems
  • Menüaufbau und Handhabung der Symbole
  • Erstellen von einfachen Zeichnungen
  • Fertigungsspezifische CAD-Anwendungen
  • Organisation der Datenstruktur
  • Hinweise auf notwendige Supportmaßnahmen (CCF)
  • Einlesen diverser Datenformate in COMBI5
  • Anlegen und Wirkungsweise der Stanz-Revolver und der Laserdatenbank
  • Automatisches und manuelles Belegen von Geometrien mit Stanzwerkzeugen oder Laserdaten
  • Setzen und Ändern von fertigungspezifischen Attributen
  • Organisation der Abarbeitungsreihenfolge
  • Erstellen von Mehrfachproduktionen und manuellen Schachtelprogrammen
  • Ausreichende Übungsphasen
Kursdauer Schulungsort Schulungskosten
5 Tage AMADA School in Haan Preis auf Anfrage
Auszubildende erhalten Sonderkonditionen für Schulungen.