Automation
AS III
AS III
Lagerturm AS III L 300 AS III MP 300
Materialabmessung max. 3000 x 1500 mm 3000 x 1500 mm
Hubkapazität 3000 kg 3000 kg
Palettenwechselzeit, typisch 75 s 75 s
Spreizmagnete 2 Stk. 2 Stk.
Max. Palettenbelastung 3000 kg 3000 kg
Palettenanzahl ( Standardhöhe ) 5 - 9 Stk. 5 - 9 Stk.
Max. Stapelhöhe / Palette (mit Holzpaletten) 280 mm 280 mm
Max. Stapelhöhe / Palette (ohne Holzpaletten) 130 mm 130 mm
Max. Stapelhöhe (Restgitter/Mikroeckenbl.) - 120 mm
Palettenkonfiguration 1 5 Paletten, Stapelhöhe 280mm 4 Paletten, Stapelhöhe 130mm
5 Paletten, Stapelhöhe 120mm
Palettenkonfiguration 2 9 Paletten, Stapelhöhe 130mm 5 Paletten, Stapelhöhe 130mm
4 Paletten, Stapelhöhe 120mm
Palettenkonfiguration 3 6 Paletten, Stapelhöhe 130mm
2 Paletten, Stapelhöhe 280mm
2 Paletten, Stapelhöhe 280mm
2 Paletten, Stapelhöhe 130mm
4 Paletten, Stapelhöhe 120mm
Bauhöhe 5.2 m 5.2 m
Beladeeinheit AS III L 300 AS III MP 300
Blechabmessungen* (max.) 3000 x 1500 mm 3000 x 1500 mm
Blechabmessungen* (min.) 1000 x 300 mm 1000 x 300 mm
Hubkapazität (max.) 300 kg 300 kg
Blechdicke* 0.8 – 8.0 mm 0.8 – 8.0 mm
Tischarbeitshöhe 1050 mm 1050 mm
Vorschub Beladeeinheit (max.) 70 m / min 70 m / min
Zykluszeit 18 s 18 s
Sauggreifer 34 34
Doppelblechkontroll Blechdickenmessung (Toleranz ± 50 %) Blechdickenmessung (Toleranz ± 50 %)
Luftbedarf 600 l / min (6 bar) 600 l / min (6 bar)
PLC Mitsubishi Q Serie Mitsubishi Q Serie
Bedienterminal Beijer E1060 Beijer E1060
Elek. Anschlusswert 3 x 400V AC + N + PE 40A 50/60Hz 3 x 400V AC + N + PE 40A 50/60Hz
Geräuschemission < 85 dB (A) < 85 dB (A)

1 Kann durch den Typ der Entladeeinheit eingeschränkt werden

Entladeeinheit AS III L 300 AS III MP 300
Max. Tragfähigkeit - 3000 kg
Vorschub - 5 – 30 m / min
Max. Blechabmessung - 1000 x 35 mm

Im Sinne des technologischen Fortschritts sind technische Maß-, Konstruktions- und Ausstattungsänderungen sowie Abweichungen bei Abbildungen vorbehalten.