Geschichte

Geschichte

Historie der AMADA Produkte

AMADA GmbH

2014Eröffnung der Tochtergesellschaft Amada sp. z o. o. in Polen2014
2013Eröffnung des neuen AMADA Technical Center Landshut (TCL) in Süddeutschland2013
2009Umzug der AMADA Hauptverwaltung in das neu erbaute Solution Center Haan2009
2006Umzug der Niederlassung Ost in ein neues Büro nach Schkeuditz2006
2003AMADA GmbH gründet die Tochtergesellschaft OOO AMADA in Russland2003
1999Umzug der Niederlassung Süd in ein neues Gebäude mit Vorführzentrum nach Schorndorf1999
1998AMADA GmbH feiert das 25-jährige Firmenjubiläum1998
1992Umzug der Niederlassung Ost in ein neues Büro mit kleinem Vorführzentrum nach Nempitz1992
1991Gründung der Niederlassung Ost mit einem Büro in Berlin
1990Bezug des zweiten, neuen Firmengebäudes in Haan, Westfalenstraße1990
1988Umzug der Niederlassung Süd in ein neues Büro mit kleinem Vorführzentrum nach Filderstadt
1985Einrichtung des Werkzeugbaus in Haan1985
1984Beginn des Vertriebs von Laserschneidanlagen in Deutschland1984
1981Gründung der Niederlassung Süd mit einem Büro in Neuhausen
1979AMADA bezieht das erste eigene Firmengebäude im Industriepark Haan, Landstraße1979
1978Die AMADA GmbH in Düsseldorf erweitert ihr Vertriebsprogramm um Blechbearbeitungsmaschinen1978
1973Gründung der AMADA GmbH in Düsseldorf, Deutschland (Vertrieb und Service von Bandsägemaschinen in Deutschland und Europa)1973

AMADA Group

201670 Years in Business Thanks to the Support of Our Customers. We look forward to continued growth and development with our customers. 2016
2015Die AMADA Gruppe wandelt sich in die AMADA HOLDINGS CO., LTD. um.
2014Miyachi Europe wird AMADA MIYACHI EUROPE GmbH2014
2013Neue Produktionsstätte in Brea (USA)2013
2007Eröffnung eines auf Lasertechnik spezialisierten Forschungs- und Produktionszentrum in Fujinoyma (Japan) 2007
2006Der Konzern feiert sein 60-jähriges Firmenjubiläum
2001Gründung der Vertriebs-Niederlassung AMADA International Trading (Shenzhen) Co., Ltd in China
1999Gründung der Niederlassung AMADA Laser America Co., Ltd. in den USA
1998Gründung der Vertriebs-Niederlassung AMADA Oceania Pty. Ltd. in Australien
1996Gründung der Vertriebs-Niederlassung AMADA (Malaysia) Sdn.Bhd. in Malaysia Gründung der Vertriebs-Niederlassung AMADA (Shanghai) Co., Ltd. in China
1995Gründung der Vertriebs-Niederlassung AMADA (Thailand) Co., Ltd. in Thailand
1994Gründung der Vertriebs-Niederlassung AMADA Hong Kong Co., Ltd. in Hong Kong
1992Eröffnung des Solution-Center FORUM 246 in Isehara (Japan
1986Übernahme von Promecam durch AMADA Europe S.A. in Frankreich Gründung von AMADA Austria GmbH (Produktion von Sägebändern und Abkantwerkzeugen1986
1985Gründung von AMADA S.A. in Frankreich
1980Beginn der Produktion von Laserschneidmaschinen in Japan1980
1978Eröffnung des ersten Technischen Zentrums Amada Machine Tool Plaza in Isehara (Japan)1978
1973Gründung der AMADA GmbH in Deutschland (Vertrieb von Bandsägemaschinen und Sägebändern in Europa)
1972Beginn der Produktion von Revolverstanzmaschinen in Japan Gründung von AMADA U.K. in England
1971Gründung von US AMADA Ltd. (Fertigung von CNC-Stanzmaschinen) in den USA
1967Abkommen zwischen AMADA CO und PROMECAM (Frankreich) über die Herstellung von Tafelscheren1967
1965Übernahme des Vertriebs von Promecam-Abkantpressen in Asien1965
1956Started production of Horizontal Band Saws (Cut-off Band Saws)
1955Aufnahme der Produktion von Bandsägemaschinen
1953Reorganized as a stock company. Relocated headquarters to Nakano-ku, Tokyo. Started manufacturing and sales of universal sheet metal band saw machines
1948Founded the limited partnership Amada Manufactures
1946Firmengründung durch Isamu Amada (Werkzeugbearbeitung und -fertigung)1946