Pressentechnologie
SDE Serie
SDE Serie

Diese Pressen sind der ideale Partner für den Stanz-, Biege-, Umform-, Tiefzieh- Präge-, und Folgeverbundbereich wenn Sie bei geringsten Betriebskosten außergewöhnlich flexibel und produktiv fertigen wollen.

Die ölfreien, hochdynamischen und drehmomentstarken Servo-Direkt-Antriebe sprechen dabei für sich:

  • das Energierückgewinnungsprinzip ermöglicht einen äußerst geringen Energiebedarf
  • präzise und stufenlose Regelbarkeit
  • regulierbare Geschwindigkeit schont die Werkzeuge extrem und führt zu 2- bis 4-fachen Werkzeugstandzeiten
  • minimale Wartungs- und Instandhaltungskosten
SDE Presse mit Servo-Direkt-Antrieb

Selbst schwierige Werkstoffe können optimal verarbeitet werden und die sechs verschiedenen Baugrößen (800 bis 3000 kN) erlauben Ihnen eine optimale Größenabstimmung und ein sehr weites Einsatzspektrum.

Der Hubablauf der SDE-Pressen ist frei programmierbar, eine Drehzahlanpassung ist in Sekundenbruchteilen möglich und die maximale Kraftübertragung ist auch bei einer Hubgeschwindigkeit nahezu Null in vollem Umfang nutzbar. Vor allem im Einrichtbetrieb gestattet Ihnen dies eine optimale Regelbarkeit.

SDE Steuerung
SDE programmierbarer Bewegungsablauf
SDE Steuerung

Ein weiteres, produktivitätssteigerndes Merkmal ist der Pendelhubbetrieb. Die freie Programmierung der Stößelgeschwindigkeit und des Bewegungsablaufes erlauben es Ihnen, die Grenzen des Tiefziehens überzeugend auszureizen.