Neue Perspektiven mit Servopressen

Seminarziele

Den Teilnehmern dieses Seminars werden Einsatzzwecke und -bereiche der Servopressen Technologie veranschaulicht.

Inhalte

  • Vorträge von Fachfirmen, Instituten und Hochschulen
  • Welche Perspektiven, Möglichkeiten und Einsparpotentiale bietet Servotechnik?
  • Erläuterung der vielfältigen Einsatzzwecke (Stanzen, Feinstanzen, Tiefziehen, Prägen etc.)
  • Praktische Umsetzung (nur mit vorhandenem Werkzeug möglich)

Zielgruppe

Geschäftsführer, Betriebsleiter und Anwender, die in ihren Betrieben die Pressenfertigung optimieren möchten.

Teilnehmerzahl

  • Max. 15 Personen in Landshut
  • Max. 30 Personen in Haan

Ansprechpartner

Produktmanager
Herr:  Axel Willuhn
Telefon: +49 2104 2126-452
Fax: +49 2104 2126-401
E-Mail: axel.willuhn@amada.de
www.amada.de
Vertriebsbeauftragter, Maschines
Herr:  Markus Scheurig
E-Mail: markus.scheurig@amada.de
www.amada.de
Teamleiter, Anwendungstechnik (TVKU), Messtechnologie
Herr:  Ralf Rotthaus
Telefon: +49 2104 2126-154
Fax: +49 2104 2126-490
E-Mail: ralf.rotthaus@amada.de
www.amada.de
Servicetechniker
Herr:  Sascha Majewsky
Telefon: +49 2104 2126-217
Fax: +49 2104 2126-405
E-Mail: sascha.majewsky@amada.de
www.amada.de

Ort & Termine

Haan: 25.04.2013 von 10.00 – 15.00 Uhr
Landshut: 14.03.2013 von 10.00 – 15.00 Uhr