Geothermie

Energy from own geothermal fieldsDas AMADA Solution Center in Haan und AMADA Technical Center in Landshut nutzen Energie aus eigenen Geothermiefeldern.

Das Geothermiefeld auf dem Geländes des Solutions Centers in Haan-Gruiten ist mit 52 Tiefenbohrungen von je 130 Metern eines der größten in Nordrhein-Westfalen.

Energie, die aus der Erde kommt

  • Energiequelle zum Heizen und Kühlen
  • Regenerative Quelle, die weder in das Landschaftsbild, noch in die Architektur von Gebäuden eingreift
  • In Erdwärmesonden zirkulierte Wärmeträgerflüssigkeit in vertikal nach unten verlaufenden Rohren

80% Reduzierung des Gasverbrauchs

80% Reduzierung des Gasverbrauchs

40% Reduzierung des CO₂Ausstoßes

40% Reduzierung des CO₂Ausstoßes