AMADA School
|

Zielgruppe:

Der Kurs richtet sich an CAD/CAM-Programmierer und vermittelt alle theoretischen und praktischen Kenntnisse für den sicheren Einsatz aller Softwaremodule/der Software.

Teilnahmebedingungen:

  • Deutsche oder englische Sprache
  • Mathematische Grundkenntnisse
  • Erfahrung mit dem Windows™ Betriebssystem
  • Kenntnisse der allgemeinen Blechverarbeitung
  • Die Schulung Technologie & Anwendung Laser Basic oder ausreichende Kenntnisse in der NC-Programmierung von AMADA Laserschneidanlagen

Schulungsinhalte:

Die Amada eigene Datenbank SDD (Sheet metal Digital on Demand)

  • Struktur und Handhabung der Benutzeroberfläche
  • Organisation der Datenstruktur
  • Teile- und Programmverwaltung
  • Maschinenverwaltung
  • Allgemeine Parameterverwaltung
  • Datensicherung und Datenwiederherstellung

AP100 2D CAD

  • Menüaufbau und Handhabung der Symbole
  • Erstellen von einfachen Zeichnungen
  • Blechspezifische CAD Anwendungen

Dr. ABE BLANK

  • Softwarestruktur
  • Materialdatenverwaltung
  • CAD – Daten richtig importieren
  • Parameterverwaltung
  • Teiledaten verwalten und Teileeigenschaften anpassen
  • Erstellen eines Einzelteils mit Technologiebelegung
  • Erstellen einer Schachtelung
  • Manuelle Bearbeitung
  • Datensicherung und Datenwiederherstellung

Production Designer

  • Hauptfunktionen und grundlegende Bedienung des 3D und 2D  Import
  • Abwicklungsoptionen
  • Formprofilerkennung und -anpassung
  • Festkörpermodelle aus orthographischen Zeichnungen erstellen
Kursdauer Schulungsort Schulungskosten
5 Tage AMADA School in Haan Preis auf Anfrage