Abkanttechnologie
HG Serie
HG Serie

HG - Beschreibung

Biegen im High-End-Bereich

  • Presskräfte von 500 bis 2.200 kN
  • Abkantlängen von 1.400 bis 4.280 mm
  • Servo-hydraulischer Antrieb
  • Besonders wirtschaftlicher Betrieb dank ausgesprochen hoher Produktivität
  • Sehr hohe Arbeitsgeschwindigkeit

 

 

Besondere Ausstattungsmerkmale

  • Hochpräziser Pressbalkenantrieb für äußerste Winkelgenauigkeit
  • Exaktes und homogenes Biegeergebnis über die gesamte Pressbalkenlänge
  • TDS: automatische Erkennung der Blechdicken (bei Abweichungen zum zuvor ermittelten Referenzwert wird die Eintauchtiefe angepasst)
  • Gleichbleibende, korrekte Biegewinkel

 

 

Technische Ausstattung spart Material, Zeit und Geld

Bi-S & Bi-M

  • Aktive automatische Winkelmessung direkt im Biegeprozess
  • Hochgenaue Biegeergebnisse
  • Auch für variierenden Materialstärken und Eigenschaften geeignet
  • Keine Biegetests zur Einstellung des Biegewinkels erforderlich
  • Vermeidung von Ausschuss
Automatisches Winkelmesssystem BI-S
Automatisches Winkelmesssystem BI-S

Servo-hydraulischer Antrieb

  • Besonders wirtschaftlich
  • Weniger Ölverbrauch
  • Weniger Wartungsaufwand
  • Hohe Laufruhe und niedrige Geräuschemissionen

Option: ATC (Automatischer Werkzeugwechsler)

Optional können die Maschinen der Baureihe mit dem automatischen Werkzeugwechsler ATC ausgestattet werden, dessen Einsatz den manuellen Aufwand entscheidend reduziert. Damit sind die Maschinen bestens auf die Anforderungen der immer kleiner werdenden Losgrößen in der Blechverarbeitung vorbereitet.